Gefühlssache

Sitze gerade in der bummelnden Straßenbahnlinie 14 auf dem Weg nach Bornheim. Ich finde wirklich Gefallen an der Nutzung des ÖPNV, wenn sie denn mal nicht streiken. Aber in Frankfurt kann man sich ja sehr gut auch ohne Busse umherbewegen. Wir treffen uns gleich in der TG Bornheim für ein Sportstündchen mit anschließendem Saunabesuch. In letzter Zeit hatte das gemeine Faultier wieder etwas Oberwasser erlangt. Aber ich bin ja mit einem sehr hartnäckigen Mann verheiratet, der schlägt es dann immer wieder in die Flucht. Manchmal arbeitet das kleine fiese Tier wirklich mit allen Mitteln, dann vergisst es mir die Sporttasche mitzugeben oder es täuscht eine Erkältung vor. Mal schauen, ob ich es bald wieder besiegen kann.

Gestern hatte ich den Kollegen einen freundlichen Obstkorb als Einstandsgeschenk mitgebracht. Nach der vorweihnachtlichen Fressorgie hatten sich auch alle darüber gefreut. Heute hat dann ein Kollege zum Geburtstag Kuchen mitgebracht, bei uns strenge Tradition … er meinte es sei der Ausgleich der Nahrungsgruppen, so dass wir auch alle mit notwendigem Zucker und Fetten versorgt werden. Eine ganz schwiiiirische Situation für uns Weight Watcher ;-) Da hilft dann nur die Scheuklappen aufsetzen beim Kaffeeholen und immer das Ziel vor Augen haben.

Zeitsprung: Heute ist schon wieder Donnerstag und ich schreibe in der Mittagspause. Sport war fein, Faultier hat gegrummelt. In der Sauna wollte ich eigentlich liegen und entspannen, leider hat so ein Kaffeenerd die ganze Zeit von ölhaltigen Bohnen gesprochen, die den Vollautomaten zubröseln, weswegen er nun einen Siebträger hat. Außerdem wurde anschließend darüber schwadroniert, wo ich Frankfurt es das beste Sushi gibt. So sind wir eben, wir Städter, es zählen immer nur die wichtigen Dinge im Leben ;-)

Weitesgehend entspannt sind wir dann später gemeinsam nach Hause gefahren. Heute Abend ist wieder das Treffen meiner Gewichtsfreunde. Ich freue mich schon, mal sehen, was die Waage dieses Mal zu sagen hat. Vom Feeling her habe ich ein gutes Gefühl (Fußballerweisheit, frei nach Andi Möller ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s